Aloha!

Lisa_Bierbauer_freie_Journalistin

Meine aktuellen Inspirationen:

1) Eine Reise, die ich jüngst unternommen habe, und die tatsächlich #magic war:

Ich bin im November nach Bali gereist, was vor mir natürlich schon eine Million andere Menschen gemacht haben. Die Insel ist kein Geheimtipp-Reiseziel und dennoch hat sie mich berührt. Sehr und nachhaltig. Vielleicht lag es an der „rainy season“ (nicht so viele andere Touristen!), vielleicht an meiner Begleitung (<3), vielleicht an den wunderbaren Unterkünften (das Meno House zum Beispiel), vielleicht an den Sonnenuntergängen (festgehalten auf gefühlt 457 Fotos) . Wahrscheinlich einfach an allem zusammen.

2) Ein Artikel, der mir in Erinnerung geblieben ist:

https://www.zeit.de/2020/04/dolomiten-wanderung-rollstuhl-als-diagnose – ich war beeindruckt von der jungen Frau, ihrer Lebensfreude trotz einer Krankheit, die für sie eher früher als später den Tod bedeutet, und von ihren Freunden. In der Mitte des Textes bekam ich feuchte Augen, was mir beim Zeitunglesen nicht allzu oft passiert.

3) Ein Zitat von Lisa Banholzer zum Thema Kinderkriegen, das mich zum Nachdenken gebracht hat:

„Habe ich mich bereit für die Schwangerschaft gefühlt? Ich glaube, es ist eher so, dass ich mir bewusst bin, dass man sich für gewisse Dinge nie zu hundert Prozent bereit fühlt. Es geht eher um den Mut, sich darauf einzulassen, selbst wenn man noch nicht weiß, wie alles ausgeht – im Glauben, dass man das schon irgendwie hinbekommt.“
Lisa Banholzer

https://www.instagram.com/p/B6syAmCooxQ/

4) Stiefel, die ich gekauft habe, weil ich nie mehr kalte Füße haben möchte:

https://www.instagram.com/p/B6-KjOroRcc/

Zum Kauf meiner neuen Schuhe inspiriert hat mich Marie Nasemann. Nicht persönlich, via Instagram. Ich hasse eventuell nur Haare im Bett mehr als kalte Füße, da kam Maries Post genau zur richtigen Zeit. Es stellt sich nämlich schwerer heraus, als man denken würde, ein paar ansehnliche Winterschuhe zu finden. Dieses Modell von Ludwig Reiter ist nicht der schönste Schuh, den ich je gesehen habe, aber das finde ich okay. Ein Stiefel zu diesem Preis ist ja auch etwas für die halbe Ewigkeit. Im Vergleich zu meinen alten Winterschuhen sind meine neuen eine optische Verbesserung von 100 Prozent – und ich sehe im Winter untenrum nicht mehr aus wie eine Muddi, die direkt vom Abenteuerspielplatz kommt.

5) Ein Buch, das ich lesen möchte, sobald es veröffentlicht wurde (auch was für deine Bücher-Wunschliste?!):

https://www.instagram.com/p/B7IaRHFhlMf/